Layout Baumschule Kern 2012

Was zeichnet einen Bodendecker aus?

Bodendecker machen den Garten blühender, liebenswerter und pflegeleichter. Die Unterpflanzung von Bäumen und Sträuchern bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. 

Durch die Bedeckung der Erde mit Boden deckenden Gehölzen fördert man die so genannte Bodengare. Die Bodenfeuchte bleibt länger erhalten, und es entwickelt sich ein reiches Bodenleben. Die Bodenlebewesen schließen neue Nährstoffe auf, und machen sie Pflanzenverfügbar. 
Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Arbeitserleichterung. Bei geschlossener Pflanzendecke, braucht nicht mehr gehackt zu werden, das Jäten von Unkraut entfällt. 

Bodendecker verhindern, an einer Schräge gepflanzt das Ausschwemmen der oberen Humusschicht und befestigen den Hang somit.


Portrait

Pachysander terminalis

Ysander

  • langsam und flachkriechend, mattenbildend, 30 cm
  • weiße Blütenrispen, Ende April bis Mai
  • immergrün, glänzend grün, ledrig
  • ausläuferbildend, empfindlich gegen Bodenverdichtung, gut Wurzeldruck ertragend
  • Standort im lichten Schatten bis Schatten
  • schwere Böden ungeeignet, durchlässig, schwach sauer bis schwach alkalisch, feucht
  • laubschluckender Bodendecker

Liste Bodendecker

ZZHalbsträucher/Sträucher bodendeckend
botanischer Name/deutscher NameHöheStück/m²
Calluna vulgaris/Heidekraut0,2-0,3m9-16
Cotoneaster dammeri/Kriechmispel*0,2-0,7m5-9
"Coral Beauty"0,5-0,7m"
"Radicans"0,2-0,3m"
"Eichholz"0,5-0,7m"
Cotoneaster microphyllus "Streibs Findling"/Kleinbl. Teppichmispel0,1-0,2m"
Cotoneaster salicifolius "Parkteppich"0,3-0,5"
Cytisus decumbens/Kissenginster0,2-0,5m5-6
Deutzia gracilis/Maiblumenstrauch0,5-0,8m3-5
Erica carnea/Schneeheide*0,1-0,2m9-12
Euonymus fortunei/Immergrüne Kriechspindel in Sorten*0.05-0,8m 3-12
Genista lydia/Steinginster0,3-0,5m4-6
Hedera helix "Hibernica"/Efeu*0,1-0,2m3-7
Hypericum calycinum/Johanniskraut0,2-0,3m6-9
Lavandula angustifolia/Lavendel*0,3-0,5m5-9
Lonicera nitida "Maigrün"/Strauch-Heckenkirsche*0,5-0,8m5-7
Lonicera pileata/Wintergrüne Heckenkirsche*0,6-0,8m3-5
Pachysandra terminalis/Ysander,Dickmännchen*0,2-0,3m9-16
Potentilla fruticosa/Fünffingerkraut0,3-1,0m3-6
"Abbotswood" (weißblühend)0,8-1,0m"
"Longacre" (schwefelgelb)0,5-0,6m"
"Goldfinger" (goldgelb)0,8-1,0m"
"Goldteppich" (leuchtend gelb)0,5-0,7m"
"Kobold" (leuchtend gelb)0,6-0,8m"
"Red Ace" (orange-rot)0,5-0,8m"
Prunus laurocerasus/ "Mount Vernon"/Kirschlorbeer*0,3-0,4m3-7
Rhododendron impeditum "Azurica"/Rhododendron*0,1-0,5m3-6
Rhodedendron repens"Baden-Baden"/Rhododendron*0,4-0,6m6-9
Rhododendron yakushimanum i.S.*       0,5-0,9m3-6
Rosa in Sorten/Rosen0,3-0,8m2-5
"Bonica 82" (rosa)0,5-0,6m"
"Heidetraum" (karminrosa)0,6-0,8m"
"Knirps" (kräftigrosa)0,3-0,4m"
"Mirato" (pink)0,3-0,4m"
"Palmengarten Frankfurt" (leuchtend rosa)0,5-0,6m"
"Sommerwind" (reinrosa)0,4-0,6m"
"The Fairy" (hellrosa, oder weiß)0,5-0,6m"
"Fairydance" (dunkelrot)0,3-0,4m"
"Gärtnerfreude" (rot)0,4-0,5m"
"Mainaufeuer" (rot)0,4-0,5m"
"Red Mediland" (rot)0,5-0,6m"
"Aspirin" (weiß)0,5-0,6m"
"Diamant" (weiß)0,4-0,6m"
"Swany" (weiß)0,4-0,5m"
"Kent" (weiß)0,3-0,4m"
Salix purpurea nana/Kleine Purpur-Weide0,5-1,5m1-3
Spirea bumalda "Darts Red"/Spiere0,6-0,8m3-6
Spirea decumbens/Polster-Spiereo,2-0,3m5-9
Spirea japonica "Little Princess"/Jap. Spiere0,3-0,5m5-9
Stephanandra incisa "Crispa"/ Niedrige Kranz-Spiere0,4-0,6m5-7
Symphoricarpus chenaultii "Hancock"/Teppich- Purpur-Beere0,6-0,9m2-4
Vinca minor/ Immergrün*0,1-0,2m9-15
Juniperus communis "Repanda"/Teppich-Wacholder*0,3-0,5m1-3
Juniperus horizontalis i.S./            "0,2-0,7m2-5
Pinus mugo "Pumilio/Kriech-Kiefer*0,7-1,0m2-3
Taxus baccata "Repandens"/Teppich-Eibe*0,5-0,7m1-3

 

*)winter-oder immergrün


Staudenbodendecker

Hernaria (Bruchkraut)
Thymus longicaulis (Kaskaden-Thymian)
Sedum i.A. (Mauerpfeffer)
Epimedium i.A. (Elfenblume)
Alchemilla mollis (Frauenmantel)
Dianthus (Pfingst-Nelke)
Campanula portenschlagiana (Dalmatiner- Glockenblume)
Thymus praecox minima (Teeppich- Thymian)
Cerastostigma plumbaginoides (Bleiwurz)
Adianthum pedatum (Pfauenradfarn)
Fiederpolster
Cotula i. A. (Fiederpolster)
Lysimachia nummularia (Pfennigkraut)